Skip to main content

Edelstahl Dampfentsafter kaufen

Wenn Sie sich eine Edelstahl Dampfentsafter kaufen, dann machen Sie keinen Fehler. Jeder weiß, wie gut Edelstahl ist. Und die Qualität der guten Geräte ist so ausgelegt, dass man sie langfristig nutzen kann. Mit einem guten Dampfentsafter können Sie Äpfel, Birnen, Beeren, Gemüse und Käuter entsaften.

Ein Dampfentsafter ist eigentlich immer gleich aufgebaut. Er besteht aus vier Teilen, die ineinander passen und zusammengesteckt werden.

  • Es gibt als erstes den Untertopf, in dem man das Wasser eingibt, was für die Dampf-Entsaftung benötigt wird.
  • Auf diesen kommt dann der Auffangbehälter, welcher auch eine Auslauföffnung hat an dem der Schlauch angebracht.
  • In den Auffangbehälter kommt dann noch der Fruchtkorb, der wie ein Sieb aussieht und in dem dann natürlich die Früchte, das Gemüse oder die Kräuter gegeben werden, die man entsaften möchte.
  • Das letzte Teil wäre dann noch der Deckel. Der Deckel hat normalerweise einen Durchmesser von 30 cm.

Der Edelstahl Dampentsafter ist ein hervorragender Fruchtentsafter. Er lässt sich aber auch zum Dampfgaren verwenden. Dazu wird das Gemüse, oder die Kartoffeln in den Fruchtkorb gelegt. Dann wird, genau so wie beim Entsaften das Wasser in dem Dampftopf zu kochen gebracht. Die Garzeiten für das Gemüse und die Kartoffel können Sie dem Internet entnehmen.

Sie können den Edelstahl Dampfentsafter auch zum Einkochen von Obst und Gemüse verwenden. Dazu eigenen sich im vor allem Äpfel, Birnen, Pflaumen und Kirschen aus dem eigenen Garten. Die Einmachgläser werden in den Fruchtkorb gestellt. Dann wird Wasser in den Dampftopf gefüllt und zum kochen gebracht. Die Einkochzeiten können Sie dem Internet entnehmen.

Edelstahl Dampfentsafter kaufen

Wenn Sie einen Edelstahl Dampfentsafter kaufen möchten, dann sollten Sie darauf achten, dass alle Teile korrekt abschließen, denn sonst funktioniert das gesamte System nicht. Der Dampf kann entweichen. Dadurch verbrauchen Sie mehr Energie als notwendig und das Entsaften dauert länger. Perfekt ist es außerdem , wenn kaum oder gar keine Kunststoffteile vorhanden sind. Die Hersteller von den Edelstahlsystemen verzichten meist ganz auf Kunststoff.  Hier finden Sie das Ergebnis unseres Edelstahl Dampfentsafter Tests.

Vorteile des Edelstahl Dampfentsafter

  • alle Teile des Dampfentsafters sind normalerweise passend verarbeitet
  • durch ein plan aufliegenden Topfboden wird die Wärme gut übertragen
  • Edelstahl ist leicht reinigen und es nimmt nicht die Farbe der eingebrachten Lebensmittel an
  • Edelstahl Töpfe können in der Spülmaschine gereinigt werden
  • im Gegensatz zum Aluminium Dampfentsafter sind die Edelstahl Dampfentsafter für Induktionsherde geeigent

Die Aufbewahrung eines Dampfentsafter aus Edelstahl ist recht problemlos. Er lässt sich einfach reinigen und pflegen. Dazu reichen die normalen Spülmittel aus.

Nachteile des Edelstahl Dampfentsafter

Wenn man von einem Nachteil bei dieses Geräten sprechen kann, dann ist es der Preis. Aber Qualität kostet ja bekanntlich etwas.

  • Die Edelstahl Entsafter sind preislich am oberen Ende angesiedelt

Online kaufen

Dampfentsafter lassen sich bequem online kaufen. Sparen Sie sich viele Wege, sparen Sie sich die Geschäfte, kaufen Sie einfach und bequem online ein und das zu den besten Preisen. Nirgendwo ist die Auswahl größer. Zudem kann man sich den Dampfentsafter aus Edelstahl bequem liefern lassen und muss ihn nicht selbst tragen.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *